Zu www.fulgura.de mit Navigations-Kolumne

Joseph Weizenbaum
interviewt von Ruth Omphalius

ZDF
Reihe Zeugen des Jahrhunderts
29./30. September 1999

JW im Interview:

Die Geschichte geht verloren.

Jetzt ham wir an alles gedacht … aber es geht nicht.

Was mach ich hier eigentlich? – Die Frage sollte man sich öfters stellen.

Ich könnte einen Vortrag halten über die Notwendigkeit, daß der Mensch sterben muß.

Also vergessen wir das mit der Seele im Moment!

Der Optimist sagt: »Dieses ist die beste aller möglichen Welten!«
Und der Pessimist sagt: »Ja, leider.«
 

       
 

Hier vertreten und zu finden

 

Remington-Anspitzer

   

 

 



Link zur Initiave zur Erhaltung der Soziologie in Schleswig-Holstein